Oceangotchi

Aus TamagotchiWiki.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oceangotchi
TamagotchigOcean.jpg
Oceangotchi (Japanisch Version) in der Verpackung
Japanischer Name: 海で発見!たまごっち
Entwickler: Bandai
Erstveröffentlichung: Japan

März 1998

USA
Frühling 1998

Batterien: 2x LR44/AG13
Farbvariationen: Japan: 4 Shellvariationen

USA: 4 Shellvariationen

Auflage: Unbekannt
Sammlerwert: Zwischen 30€ und 120€ je nach Shell und Herkunftsland

Das Tamagotchi Ocean (海で発見!たまごっち, Umi de Hakken! Tamagotch, auch bekannt als Oceangotchi und Umino Tamagotchi oder Umi No Tamagotchi) ist ein meeresbasiertes Tamagotchi, in welchem der Spieler sich um einen Fisch kümmern muss. In Japan wurde es im März 1998 und in den USA im Frühling 1998 veröffentlicht. In Deutschland ist das Tamagotchi nicht erschienen. Das Oceangotchi hat genau wie das Angelgotchi einen Berührungssensor. Dieser wird benötigt, um Eisbären zu verscheuchen. Insgesamt sind 4 Shellvariationen in Japan und in den USA erschienen. Eigentlich war noch eine 5 Variation in den USA geplant. Diese wurde zwar auf einem Werbeflyer gezeigt, wurde dann aber nie produziert. Die USA Version ist wesentlich seltener als die japanische Version.

Das Oceangotchi ist extrem schwer zu spielen. Bandai hat bewusst das Oceangotchi so programmiert, dass es dem Spieler nahezu unmöglich ist, das Tamagotchi erwachsen werden zu lassen.

Bandai stellte in Amerika die Produktion von Tamagotchis nach der Veröffentlichung des Oceangotchis ein. Auch das geplante Tamagotchi Garden wurde nicht veröffentlicht. Das Ocenagotchi war damit das letzte Vintage Tamagotchi in den USA, bevor 2004 die neueren Modelle auf dem Markt kamen.

Funktionen

IconsOceangotchi.png Icons von Links oben, nach rechts unten
1. Statistik 5. Disziplin
2. Füttern 6. Medizin
3. Spielen 7. Licht
4. Wasserreinigung 8. Rufsymbol

Statistik

In der Statistik findet der Spieler die Anzeige der Wasserqualität, Alter des Oceangotchis, Gewicht, Training, Hunger, sowie die Happyanzeige.

Füttern

Dieses Icon wird durch einen Wurm dargestellt. Das Oceangotchi kann mit einer Mahlzeit, oder mit einem Snack gefüttert werden. Zu viele Snacks können es zum Sterben bringen, deshalb sparsam damit sein.

Das Essen beim japanischen Oceangotchi ist Oden und beim englischen Oceangotchi Fischfutter. Bei beiden Versionen ist ein Softeis der Snack.

Spielen

Das Spiel ist recht simpel. Der Spieler muss raten, ob sich der Schatz in der rechten Truhe (B Knopf) oder in der linken Truhe (A Knopf) befindet. Liegt der Spieler mind. dreimal richtig, so ist das Spiel gewonnen.

Hin und wieder versteckt sich auch ein Oktopus in einer Truhe. Öffnet der Spieler die Truhe verspritzt dieser Tinte und das Spiel ist sofort beendet. Die Tinte verschmutzt das Wasser und alle Happyherzen gehen verloren.

Wasserreinigung

Dieses Icon wird benutzt, wenn die Wasserqualität des Tamagotchis abgenommen hat. Durch Benutzung wird das Wasser wieder gesäubert und die Wasserqualität steigt wieder an.

Disziplin

Wenn das Oceangotchi sich nicht angemessen verhält, muss es mit diesem Icon diszipliniert werden. Das ist entscheidend für den Anstieg der Trainingsanzeige und der Entwicklung des Oceangotchis. Die Trainingsanzeige muss mindestens zu 6/7 gefüllt sein, damit sich das Oceangotchi weiterentwickeln kann!

Das Icon dient auch dazu, um die Polarbären in die Flucht zu treiben. Das funktioniert wie folgt: Einmal in der Stunde, wenn das Oceangotchi sich ausruht, kommt ein Polarbär und versucht es zu fressen. Es piepst dann sehr wild, um auf sich aufmerksam zu machen. Der Spieler muss dann schnell reagieren und das Disziplin-Icon auswählen. Nach dem Drücken des Icons muss der er dann am Gehäuse tippen, um den Polarbären zu verscheuchen.

Medizin

Sollte der Spieler es nicht schaffen, den Polarbären zu verscheuchen, kann dieser das Oceangotchi verletzen. Das sieht der Spieler recht gut daran, dass das Oceangotchi dann mit Banden verbunden ist. So ein Angriff kann immer auch tödlich sein. Mit dem Icon werden die Verletzungen geheilt. In der Babyphase kommt der Polarbär übrigens nicht und in dieser Phase kann das Oceangotchi auch nicht sterben.

Das Icon wird auch benutzt, wenn das Oceangotchi einfach so mal krank ist.

Licht

Dieses Icon wird benutzt, um das Licht ein- oder auszuschalten. Der Bildschirm wird tagsüber auch von natürlichem Licht erhellt. Das findet zwischen 6:00 Uhr und 19:00 Uhr statt. Das bedeutet, selbst wenn der Spieler das Licht ausschaltet, bleibt der Bildschirm trotzdem hell.

Rufsymbol

Wenn dieses Icon zu sehen ist, benötigt das Oceangotchi die Aufmerksamkeit des Spielers. Dieses Icon wird durch einen Fisch dargestellt.

Tipps / Wissenswertes

  • Die bedruckte Werbung und die Anleitung des englischen Oceangotchis zeigen verschiedene Entwicklungstabellen der japanischen Version und damit auch 3 neue geheime Charaktere. Tatsächlich trifft das aber nicht zu und Ningyotchi ist in der englischen Version die Einzige Geheimcharaktere, die der Spieler bekommen kann.
  • In der japanischen Version erscheint morgens um 5:05 Uhr Koinoboritchi auf dem Bildschirm. Man kann in sehen, wenn das Licht eingeschaltet ist. Unabhängig von der Version, kann das Oceangotchi in dieser Zeit für 1 Minute nicht bedient werden. Ein nettes Easter-Egg
  • In der englischen Version sterben Erwachsene im Vergleich zur japanischen Version tendenziell in jüngeren Jahren. Je höher die Qualität der Pflege, desto älter können sie werden. Normalerweise sterben Erwachsene in der englischen Version zwischen 6 und 10 Jahren, während sie in der japanischen Version viel älter werden können.
  • Das ist das zweite Tamagotchi, welches während der Babyphase kein Nickerchen macht. Das erste Tamagotchi, wo dies der Fall war, ist das Angelgotchi.
  • Es ist das erste Tamagotchi, welches das Licht zu bestimmten Zeiten automatisch an- und ausschaltet.
  • Trotz des Rufes ein schwer bespielbares Tamagotchi zu sein, ist es möglich das Stadium eines Erwachsenen zu erreichen. Das geht auch ohne Nahrung oder Spiele. Medizin und Disziplin ist völlig ausreichend dafür. Fairerweise muss aber auch erwähnt werden, dass so niemals ein gesunder Charakter wie Keropyontchi erreicht werden kann.

Editionen

Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken

Charaktere

Name Artwork Sprite Stadium Schlafenszeit Entwicklungsbedingung
Hochziehbare Charaktere
Planktontchi
Plantontchi.gif
Planktontchi sprite.png
Baby (0 Jahre) N/A
  • Schlüpft aus dem Ei
  • Entwickelt sich nach einer Stunde
Kuragetchi
Kuragetchi.gif
Kuragetchi sprite.png
Kind (0-3 Jahre) 19:00 Uhr - 09:00
  • Entwickelt sich von Planktontchi
  • Entwickelt sich nach 3 Tagen
Otototchi
Otototchiart.gif
Otototchi sprite.png
Jugendlich (3-6 Jahre) 21:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Kuragetchi, bei besserer Pflege
  • Entwickelt sich nach 3 Tagen
Kingyotchi
Kingyotchi.gif
Kingyotchi sprite.png
Jugendlich (3-6 Jahre) 20:00 Uhr - 10:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Kuragetchi, bei schlechterer Pflege
  • Entwickelt sich nach 3 Tagen
Keropyontchi
Keropyontchiart.gif
Keropyontchi sprite.png
Erwachsen (6+ Jahre) 21:00 Uhr - 08:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Otototchi bei guter Pflege
Taiyakitchi
Taiyakitchi.gif
Taiyakitchi sprite.png
Erwachsen (6+ Jahre) 20:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Otototchi bei nicht ganz so guter Pflege
  • Entwickelt sich von Kingyotchi bei guter Pflege
Kaitchi Kaitchi.gif
Kaitchi sprite.png
Erwachsen (6-8 Jahre) 18:00 Uhr - 10:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Otototchi bei guter Pflege
  • Entwickelt sich von Kingyotchi bei nicht ganz so guter Pflege
Kujiratchi
Kujiratchi.gif
Kujiratchi sprite.png
Erwachsen (6+ Jahre) 20:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Otototchi bei sehr schlechter Pflege
  • Entwickelt sich von Kingyotchi bei guter Pflege
Ashigyotchi
Ashigyotchi.gif
Ashigyotchi sprite.png
Erwachsen (6+ Jahre) 22:00 Uhr - 11:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Kingyotchi bei guter Pflege
Ningyotchi
Ningyotchi.png
Ningyotchi sprite.png
Geheimcharakter (8+ Jahre) 20:00 Uhr - 09:00 Uhr
  • Entwickelt sich von Kaitchi
  • Alle Anzeigen mit 4 Herzen gefüllt
  • Alle Polarbären wurden verscheucht
  • Ein ständiges Gewicht von 10-12 Gramm
  • Alle Disziplinrufe wurden beantwortet
  • Keine Vernachlässigung für 49 Stunden und 12 Minuten
Nicht hochziehbare Charaktere
Koinoboritchi
Placeholder.png
Koinoboritchi sprite.png
Geheimer Bildschirm N/A
  • Erscheint nur auf der japanischen Version des Oceangotchis
  • Erscheint auf dem Bildschirm zwischen 05:05 Uhr und 05:06 Uhr, bei angeschaltetem Licht.
  • Solange dieser Bildschirm angezeigt wird, sind kann der Spieler keine Knöpfe betätigen.
Polarbär
Polarbear.gif
Polarbear sprite.png
Der Angreifer N/A
  • Erscheint alle 50 Minuten, während das Oceangotchi sich ausruht. Dies passiert aber nicht in der Babyphase
  • Wird der Polarbär nicht vertrieben, wird das Oceangotchi verletzt oder sogar getötet.
Oktopus
Octopus.gif
Octopus sprite.png
Der Spielverderber N/A
  • Versteckt sich manchmal beim Spielen in einer Truhe.
  • Spritzt Tinte auf den Bildschirm und beendet damit sofort das Spiel.
  • Lässt die Wasserverschmutzung auf das Maximum ansteigen und leer Happyherzen.

Animationen

Sprite Bezeichnung
Oegg.gif Es befindet sich im Ei
Oplank.gif Planktontchi
Okurage.gif Kuragetchi
Okurslp.gif Kuragetchi schlafend
Otototchischlafend.gif Otototchi schlafend
Sprite Bezeichnung
Otototchi.gif Otototchi
Keropyontchi.gif Keropyontchi
Keropyontchischlafend.gif Keropyontchi schlafend
Submar.gif Es ist gestorben

Charakterentwicklung

Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken

Bilder & Videos

Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken