TamaOtch: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TamagotchiWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 112: Zeile 112:
 
''Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken''
 
''Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken''
 
<gallery>
 
<gallery>
File:TamaOtchVerpackung.jpg|TamaOtch (Japanisch)
+
File:MothraVerpackung.jpg|Mothra (Japanisch)
 +
File:MothraGewinnspiel.jpg|Mothra vom Gewinnspiel (Japanisch)  
 
</gallery>
 
</gallery>
  

Version vom 26. Oktober 2020, 23:15 Uhr

TamaOtch
TamaOtchVerpackung.jpg
TamaOtch in Verpackung
Japanischer Name: 玉緒っち
Entwickler: Bandai
Erstveröffentlichung: Japan

April 1998

Batterien: 2x LR44/AG13
Farbvariationen: Pinke Shell mit lilanem Rahmen und roten Buttons
Auflage: Unbekannt
Sammlerwert: Zwischen 25€ und 35€


TamaOtch (玉緒っち Tamaotchi) ist ein limitiertes Tamagotchi, welches nach der japanischen Schauspielerin Tamao Nakamura benannt wurde. Es wurde nur in Japan im April 1998 veröffentlicht.

Bei diesem Tamagotchi versucht der Spieler aus Tamao Nakamura einen erfolgreichen Star zu machen, denn das ist Ihr größter Wunsch. Um das zu erreichen, muss der Spieler mit Ihr immer wieder verschiedene Performances mit Ihr trainieren.

Im Gegensatz zu den meistens anderen Tamagotchis der Vintage Serie, hat dieses einen Sound- und Berührungssensor. Somit kann der Spieler laute Geräusche machen, mit der Kette rascheln oder am Gehäuse klopfen. Diese Interaktion wird dann vom Tamagotchi verarbeitet.

Wenn das TamaOtch gestartet wird, besteht die Auswahl aus 3 verschiedenen Eiern. Wozu das genau dient, ist nicht wirklich ersichtlich. Man vermutet, dass es die Charakterentwicklung in eine bestimmte Richtung beeinflussen könnte.

Funktionen

TamaotchIcons.png Icons von Links oben, nach rechts unten
1. Statistik 5. Säubern / Hygiene
2. Lunchbox 6. Medizin
3. Einarmiger Bandit 7. Licht
4. Training 8. Disziplin

Statistik

In der Statistik sieht der Spieler wichtige Informationen zum TamaOtch. Mit dem A-Knopf kann zwischen den verschiedenen Bildschirmen hin- und hergestalltet werden.

Der erste Bildschirm zeigt das Alter und das Gewicht. Der zweite Bildschirm zeigt die Disziplin (Shitsuke). Der dritte Bildschirm zeigt den Hunger an (Onaka) Der vierte Bildschirm zeigt die Zufriedenheit (Happy) an. Der fünfte Bildschirm zeigt den Trainingsfortschritt an.

Tamao Nakamura mit TamaOtch.

Lunchbox

In der Lunchbox kann der Spieler mit der ersten Option TamaOtch etwas zum Essen geben. Dabei handelt es sich um Reis (Gohan). Eine Mahlzeit füllt dabei ein Herz und erhöht das Gewicht um 1 Gramm.

Mit der zweiten Option kann der Spieler TamaOtch einen Snack geben (Akashi). Ein Snack füllt ein Happyherz auf und erhöht das Gewicht um 2 Gramm. Zu viele Snacks sind ungesund, da Sie das Gewicht zu schnell ansteigen lassen.

Die dritte Option ist die Fanpost. Diese Option wird in folgenden Situationen genutzt:

  • Wenn die Hungerherzen leer sind und TamaOtch trotzdem nichts essen möchte.
  • Wenn die Happyherzen leer sind und TamaOtch trotzdem nicht spielen möchte.
  • Wenn der Traingsfortschritt leer ist und TamaOtch trotzdem nicht trainieren möchte.

Die Fanpost hat nichts mit der Disziplin zu tun und hat keinen Einfluss auf diese!

Einarmiger Bandit

Wenn der Spieler zusammen mit TamaOtch an dem einarmigen Banditen spielt, füllen sich die Happyherzen auf.

Mit dem A-Knopf wird das linke Rad angehalten.
Mit dem B-Knopf wird das mittlere Rad angehalten.
Das letzte Rad hält TamaOtch selbst an.

Die Happyherzen werden wie folgt aufgefüllt:

  • 3 Totenköpfe = Keine Happyherzen
  • 3 Reisschüsseln = 1 Happyherz
  • 3 Smileys = 1 Happyherz
  • 3 Häufchen = 1 Happyherz
  • 3 Sonnen = 2 Happyherzen
  • 3 "7er" = 3 Happyherzen

Training

Damit TamaOtch ein neuer Stern am Himmel werden kann, muss der Spieler mit Ihr trainieren. Dazu stehen insgesamt 3 Trainingseinheiten zur Verfügung. Mit dem B-Knopf kann der Spieler zwischen den einzelnen Trainingseinheiten wechseln.

1. Ad-Lib (Adu Refu): Durch Drücken des A-Knopfes wird eine verwirrte Pose ausgeführt und durch Drücken des B-Knopfes eine Überraschte.
2. Dancing (Atori): Durch Drücken des A-Knopfes tanzt TamaOtch nach links zur Seite und durch Drücken des B-Knopfes nach rechts zur Seite.
3. Acting (Shibai): Durch Drücken des A-Knopfes wird eine traurige Pose ausgeführt und durch Drücken des B-Knopfes eine Fröhliche.

Säubern / Hygiene

Mit diesem Icon werden Kackhäufchen entfernt. Pro Häufchen muss mit diesem Icon einmal gereinigt werden. Das funktioniert auch, wenn TamaOtch schläft.

Medizin

Von Zeit zu Zeit wird TamaOtch krank werden, was an einem Totenkopf neben Ihr zu erkennen ist. Ein bisschen Medizin bringt das aber wieder in Ordnung! Die Zufriedenheit (Happy) sinkt dabei aber um 1 Herz.

Licht

Wenn TamaOtch schlafen geht, muss der Spieler das Licht mit diesem Icon ausschalten. Manchmal tut sie dies aber auch selbst. Auf jeden Fall macht sie aber am nächsten Tag das Licht wieder selbständig an.

Disziplin

Sollten alle Werte (Hunger/Training/Zufriedenheit) voll sein und TamaOtch ruft trotzdem nach Aufmerksamkeit, muss Sie mit diesem Icon diszipliniert werden. Dies ist ein Unterschied zur Fanpost!

Tipps / Wissenswertes

  • TamaOtch hat kein Icon in der Leiste welches aufleuchtet, sobald sie etwas möchte. Vielmehr macht sie sich aufmerksam durch einen großen Schriftzug (おはようございます) auf dem Bildschirm. Der Spieler sollte dann in der Statistik nachschauen, was TamaOtch benötigt.
  • Einmal am Tag hat TamaOtch für 30 Minuten einen Auftritt. In dieser Zeit kann der Spieler nur die Statistik aufrufen.
  • Manchmal verschwindet TamaOtch vom Bildschirm. Sollte dies passieren, muss der Spieler den A-Knopf drücken und mit dem Finger leicht am Gehäuse tippen.
  • Hin und wieder kann TamaOtch den Spieler vergessen und begrüßt ihn mit einer anderen Nachricht auf dem Bildschirm. Sollte dies passieren, muss der Spieler den A-Knopf drücken und mit dem Finger leicht am Gehäuse tippen.
  • Mit den Knöpfen A und C gleichzeitig gedrückt, kann der Ton ab- und angestellt werden.
  • Mit dem B-Knopf kann der Spieler den Bildschirm mit der Anzeige der Uhr öffnen.
  • Es ist möglich, das Tamagotchi zu pausieren. Drückt der Spieler den B Knopf und befindet sich im Bildschirm mit der Uhrzeit, muss er einfach nur gleichzeitig den A Knopf und den C Knopf drücken. Auf dem Bildschirm sollte dann das Wort "SET" erscheinen. Das Tamagotchi ist nun pausiert. Der Spieler kann einfach die Uhrzeit nach der Pause wieder neu einstellen und mit dem C Knopf das Spiel wieder aufnehmen.

Editionen

Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken

Charaktere

Name Artwork Sprite Phase Schlafenszeit Bühnenauftritt
Karatchi Karatchi.png Karatchi sprite.png Audition - -
Ashitchi Ashitchi.png Ashitchi sprite.png Audition 20:00 - 09:00 Uhr 19:00 Uhr
Asadoratchi Asadoratchi.png Asadoratchi sprite.png Debut 20:00 - 08:00 Uhr 08:30 Uhr
Mochimotchi Mochimotchi.png Mochimotchi sprite.png Debut 21:00 - 10:00 Uhr 19:30 Uhr
Tamaotchi Tamaotchi.png Tamaotchi sprite.png Active 21:00 - 08:00 Uhr 19:30 Uhr
Asadoratchi Asadoratchi.png Asadoratchi sprite.png Active 20:00 - 08:00 Uhr 08:30 Uhr
Mochimotchi Mochimotchi.png Mochimotchi sprite.png Active 21:00 - 10:00 Uhr 19:30 Uhr
Kakuretchi Kakuretchi.png Kakuretchi sprite.png Active 21:00 - 07:00 Uhr 19:30 Uhr
Baradorutchi Baradorutchi.png Baradorutchi sprite.png Maturity 20:00 - 08:00 Uhr 19:00 Uhr
Hariutchi Hariutchi.png Hariutchi sprite.png Maturity 21:00 - 07:00 Uhr 20:00 Uhr
Tamaotchi Tamaotchi.png Tamaotchi sprite.png Maturity 21:00 - 08:00 Uhr 19:30 Uhr
Kakuretchi Kakuretchi.png Kakuretchi sprite.png Maturity 21:00 - 07:00 Uhr 19:30 Uhr
Tabakotchi Tabakotchi.png Tabakotchi sprite.png Maturity 22:00 - 13:00 Uhr 21:00 Uhr
TamaOtchi TamaOtchi.png TamaOtchi sprite.png Mature 21:00 - 08:00 Uhr 19:00 Uhr
Sendatchi Sendatchi.png Sendatchi sprite.png Mature

Charakterentwicklung

Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken